Kontakt

Navigation

News

TIPPBaumit Schimmelsanierung
Wie Feuchtigkeit und Schimmelpilze in der Wohnung vermeidbar sind. Mehr

Icon für TIPP weber.dur 142 HLZ - der leichte Unterputz
speziell für hoch wärmedämmendes einschaliges Ziegelmauerwerk. Mehr

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

Icon für TIPP Rigips Activ'Air für ein gesundes Raumklima
Raumluftreinigung mit einzigartigem Wirkstoff. Mehr

Newsletter

Kellerwände aus Stahlbeton

Im modernen Massivbau werden Kellerwände in der Regel aus Stahlbeton hergestellt. In Situationen mit besonderen Beanspruchungen, z.B. bei erhöhtem Erddruck oder drückendem Wasser ist die Herstellung aus Beton ein Muss. In diesem Fall muss der Keller wannenartig aus wasserundurchlässigem Beton (WU-Beton) hergestellt werden.

Bei der Herstellung des Kellers aus Ortbeton wird der Beton vor Ort in eine vorher aufgebaute Schalung gegossen und anschließend gerüttelt, um eventuelle Lufteinschlüsse zu vermeiden. Nach der Abbindezeit weist er eine hohe Druckfestigkeit auf.

Alternativ können die Betonelemente auch werkseitig vorgefertigt und schließlich auf der Baustelle zusammengefügt werden. Die Vorfertigung erlaubt einen zügigen und wetterunabhängigen Baufortschritt und ist somit äußerst wirtschaftlich.

Kellerwände aus Stahlbeton
Kellerwände aus Frischbeton
Stahlbetonfertigelemente
Kellerfertigwand  
(Quelle Bild: Dennert)

Möchten Sie sich individuell beraten lassen? Dann nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG