Kontakt

Navigation

News

INFO Abdichtung erdberührter Bauteile
Ausführung gemäß neuer DIN 18533 hier.

Icon für NEU Puren: Deckendämmsysteme für Stall- und Hallenbauten
Abgehängte Decken mit bestem Wärme- und Kälteschutz. Mehr

Icon für TIPP MEA: AQUA Lösungen für den Keller
schützen Sie Ihr Hab und Gut bei hohem Grundwasserpegel und Hochwasser. Mehr

TIPP Dämmstoffe im Vergleich
Bei uns finden Sie eine detaillierte Übersicht über alle gängigen Dämmstoffe. hier.

Newsletter

Wir versetzen Berge

Die Erdarbeiten stehen immer am Anfang eines Bauvorhabens, auch wenn kein Keller geplant ist. Sie sorgen für einen passenden Bauuntergrund für die anschließende Gründung des Gebäudes.

Erdarbeiten

Als erstes wird immer der Mutterboden abgetragen und abseits gelagert. Er wird später für die Gartengestaltung benötigt.

Lassen Sie vor dem eigentlichen Arbeitsbeginn ein Bodengutachten erstellen, um böse Überraschungen zu vermeiden.

So stellen Sie fest, ob der Boden überhaupt tragfähig oder gar kontaminiert ist, ob Felsen vielleicht Sprengungen erfordern oder ob Grundwasser im Weg ist.

Die eventuell entstehenden Zusatzkosten haben Sie so viel besser im Griff.

Beachten Sie, dass die Entsorgung des Bodenaushubs nicht immer Teil des Bauvertrags ist und ggf. extra bezahlt werden muss, ebenso wie die Beseitigung von Bäumen und Sträuchern auf dem Baugrundstück.

Zu unseren Leistungen gehören:

  • Bodenabtrag
  • Erdmassenbewegung
  • Bodenverfüllungen
  • Aufschüttungen
  • Bodenaushub / Herstellung von Baugruben

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG